Wintersperre

Restefond-Pass (Col de la Restefond)

Land
Frankreich
Region Alpes-Maritimes
Strecke Jausiers – St-Etienne-de-Tinée
Länge 50km
Scheitelhöhe 2656m
Max. Steigung 12%
Wohnwagen ungeeignet
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Kurven 38
Info Teilweise einspurige Fahrbahn.
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Die gut 80 Kilometer lange Alternativstrecke zur Route des Grandes Alpes zwischen Jausiers und St-Etienne-de-Tinée führt gleich über mehrere Pässe: den Col de Restefond (2.678 m), den Col de la Bonette (2.715 m) sowie den Col de Raspaillon (2.513 m). Am Restefond zweigt ein alter Militärpfad ab, der offenbar noch befahren werden kann. Schotter-Fans wird es freuen. Unweit des Col de la Moutière geht es dann wieder asphaltiert ins Tinée-Tal hinunter.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Wintersperre
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login