Wintersperre

Glaubenberg

Land
Schweiz
Region Luzern
Strecke Entlebuch – Sarnen
Länge 32km
Scheitelhöhe 1543m
Max. Steigung 11%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Die Orte Entlebuch und Saunen werden mit durch den Pass Glaubenberg miteinander verbunden. Mittlerweile ist die Befahrung problemlos möglich, da die Straße im Jahre 2010 vollständig asphaltiert wurde. Die Passhöhe befindet sich auf 1543 Metern. Eine richtige Wintersperre existiert nicht, allerdings kann in diesen Monate der Pass nicht vollständig befahren werden. Von Sarnen aus bleibt die Straße ganzjährig geöffnet, allerdings gilt eine Sperre von Gfellen bis Langis. In Langis lohnt sich eine Pause im örtlichen Restaurant. Wer ein wenig wandern möchte: Fürstein, der höchste Gipfel der Region Glaubenberg, ist zu Fuß gut erreichbar. Nicht wundern sollte man sich über Knallgeräusche: Auf dem Glaubenberg befinden sich mehrere Schiessplätze der Schweizer Armee.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Wintersperre
14.12. auf Obwaldner Seite bis Langis offen
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...

Zeige 1-1 von 1 Kommentaren

Armin am 22. Dezember 2018
Seit einigen Jahren ist der Glaubenbergpass durchgehend geteert

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login