Gesperrt

Cayolle-Pass (Col de la Cayolle)

Land
Frankreich
Region Alpes-De-Haute-Provence
Strecke Barcelonnette – Guillaumes
Länge 69km
Scheitelhöhe 2327m
Max. Steigung 11%
Wohnwagen verboten
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Das ist ein Pass so recht nach unserem Geschmack. Obwohl Teil der Route des Grandes Alpes, hält sich der Verkehr hier meist in Grenzen. Es ist auch egal, ob der Cayolle in Nord- oder Südrichtung befahren wird – Spaß macht er in jedem Fall. Lediglich das Wetter könnte den trüben, denn bei Nässe ist Vorsicht geboten. Die meisten werden, weil unterwegs gen Mittelmeer, von Barcelonnette anfahren. Nach dem Abzweig zum Col d‘Allos beginnt die wunderschöne Fahrt durch die Gorges du Bachelard. Erst spät ist ein wirklicher Anstieg auszumachen, der in wenigen, recht gut ausgebauten Kehren zum 2 326 Meter hoch gelegenen Scheitel führt. Die Abfahrt ist das komplette Gegenteil. Kehren über Kehren, dazu ein paar recht steile Passagen, säumen die 21 Kilometer lange Südrampe bis nach St. Martin-d‘Entraunes. Und jetzt aufgepasst: Im Ort gibt es eine unbeschilderte und leicht zu übersehende 180 Grad-Kehre! Reichlich Bremsspuren belegen, wie schnell man diese verpasst.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Gesperrt
20.11.
Schnee
18.11. Schnee. Winterausrüstung vorgeschrieben.
Gesperrt
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login