Wintersperre

Mortirolo-Pass (Passo del Mortirolo)

Land
Italien
Region Lombardei
Strecke Monno – Vernuga
Länge 26km
Scheitelhöhe 1892m
Wohnwagen nicht empfehlenswert
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Der zweideutig benamte Pass verbindet Monno im Val di Córteno mit Vernuga im Addatal, der Zufahrt nach Bormio. Die Passhöhe auf 1852 ist eigentlich der Passo della Foppa. Der ursprüngliche Passo del Mortirolo liegt rund 45 Meter höher, aber im völligen Abseits. Nur ein kleiner, unbefestigter und überwucherter Weg führt auf den Scheitel, von dem aus es keine Möglichkeit zur Weiterfahrt gibt.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Wintersperre
15.11.
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login