Offen

Maddalena-Pass (Colle della Maddalena / Col de Larche / Larche-Pass)

Land
Italien
Region Piemont
Strecke Vinadio (I) – Jausiers (F)
Länge 62km
Scheitelhöhe 1991m
Max. Steigung 12%
Wohnwagen geeignet
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Dieser Grenzpass verbindet die Orte Jausiers (in den französischen Seealpen) mit Vinadio (im italienischen Piemont) gelegen. Nicht verwirren lassen sollte man sich durch die unterschiedliche Namensgebung. In Frankreich heißt er Col de Larche und in Italien Colle della Maddalena. Die gut 65 Kilometer lange Strecke ist bestens ausgebaut und verfügt über erstaunlich breite Fahrbahnen. Diese sind offensichtlich auch nötig, da diese Straße gerne von Lkw genutzt wird. Der Fahrspaß stellt sich daher vor allem am Wochenende ein, da die Strecke dann nur wenig befahren wird. Auf der französischen Seite geht es erst einmal gemächlich los, da nur nur recht wenig Kehren vorhanden sind. Dafür beträgt die Steigung stellenweise bis zu zwölf Prozent. Interessanter wird die Fahrt dann nach dem Grenzübergang: Knapp unterhalb der Passhöhe, quert man in einer Höhe von immer noch stattlichen 1974 Metern den 360 Meter lange Lago della Maddalena. Danach kommen dann auch endlich die richtigen Kehren.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Offen
01.01.
Schnee
24.12. Schneekettenpflicht
Offen
03.12.
Gesperrt
24.11.
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login