Offen

Jezersko vrh (Seebergsattel)

Land
Slowenien
Region Oberkrain-Karawanken
Strecke Kokra (SI) – Bad Vellach (A)
Länge 29km
Scheitelhöhe 1216m
Max. Steigung 12%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Wer von Kranj aus seine Rückkehr nach Österreich plant, sollte den üblichen verdächtigen wie dem Loibl-Pass mit seinem Tunnel oder gar dem mautpflichtigen Karawankentunnel aus dem Weg gehen und stattdessen die Alternative über den Jezerski vrh, den Seebergsattel, ausprobieren.
Die nur wenig befahrene Strecke verläuft auf den ersten zehn Kilometern flach durch den Jezersko Talkessel. Dann sind die ersten Ausläufer der Karawanken erreicht. Bereits im Kokra-Tal steigt die Route nun allmählich an. Hinter Ravno wird es durch den schmalen Taleinschnitt steiler – mit einer maximalen Steigung von zwölf Prozent. Aber erst kurz vor dem Scheitel, auf dem sich in 1208 Metern Höhe auch der Grenzübergang befindet, tauchen zum Abschluss noch fünf Kehren auf.
Die mit 14 Kilometern deutlich längere Nord­rampe ist kurvenreicher als die slowenische Seite. Sie weist im oberen Teil insgesamt 15 Kehren auf. In Bad Vellach endet der „Fahrspaß Seebergsattel“ dann.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Offen
20.01.
Schnee
19.01.
Schnee
18.01. Schneekettenpflicht
Offen
15.12.
Schnee
14.12.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login