Offen

Buchauer Sattel

Land
Österreich
Region Steiermark
Strecke Altenmarkt bei St. Gallen – Admont
Länge 27km
Scheitelhöhe 861m
Max. Steigung 7%
Wohnwagen nicht empfehlenswert
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Kurven 1
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Sehr gut ausgebaut ist der Buchhauer Sattel in den Ennstaler Alpen im österreichischen Bundesland Steiermark. Die knapp 34 Kilometer lange Straße verbindet das Städtchen Altenmarkt bei St. Gallen mit Admont, das seit 2003 eine der Nationalparkgemeindes des Nationalparks Gehäuse ist. Bekannt ist es zudem aufgrund seines Benediktinerstiftes, das im Jahre 1074 gegründet wurde und damit das älteste bestehende Kloster der Steiermark ist.
Die Passstraße B117 führt über den 861 Meter hohen Gipfel, von dem man sich zu ausgedehnten Wanderungen inmitten der Ennstaler Alpen aufmachen kann. Wer darauf keine Lust hat, kann die Ausblicke auf die größtenteils über 1000 Meter hohen Felswände der Gesäuseberge genießen. Einziger Wermutstropfen bei diesem Pass: Er ist auch bei Rennradfahrern und autobahnflüchtigen Lkw-Fahrern äußerst beliebt, so dass die notwendigen Überholmanöver sowohl wochentags als auch an Wochenenden den Fahrspaß etwas trüben können.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login