Keine Verkehrsinfos

Aurine-Pass (Forcella Aurine)

Land
Italien
Region Venetien
Strecke Gosaldo – Agordo
Länge 16km
Scheitelhöhe 1299m
Max. Steigung 15%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Kurven 7
Schwierigkeitsgrad 2
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Forcella Aurine ist eine weitere eher unbekannte Dolomitenperle. Vom Nationalpark Belluneser Dolomiten, konkreter der Gemeinde Gosaldo, zieht sie sich auf 20 Kilometern bis auf eine Höhe von 1299 Metern hinauf. Die Steigungen und Höhenunterschiede sind mit den verständlicherweise beliebteren Dolomitenpässen zwar nicht vergleichbar, dennoch ist der Fahrspaß alleine schon aufgrund der sieben steilen und recht engen Kehren garantiert.
Wer die Strecke andersherum entlang fährt, also in Agordo startet, kann die Strecke über Gosaldo noch in südwestlicher Richtung verlängern indem der gleich anschließende Passo di Cereda ebenfalls erkundet wird. Letzterer bildet einen der südlichsten Übergänge in den Dolomiten.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login