Keine Verkehrsinfos

Cereda-Pass (Passo Cereda)

Land
Italien
Region Trentino-Südtirol
Strecke Fiera di Primiero – Gosaldo
Länge 17km
Scheitelhöhe 1369m
Max. Steigung 15%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Schwierigkeitsgrad 2
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Bei den unzähligen Gebirgspässen in den Dolomiten geht der Cereda-Pass gerne einmal unter. Zugegebenermaßen kann er sich bezüglich Straßenführung mit seinen wesentlich bekannteren Pendants nicht messen, dennoch hat er es vor allem auf der Nordostrampe mit Steigungen bis zu 15 Prozent durchaus in sich. Die Straße ist insgesamt in gutem Zustand, stellenweise aber recht eng. Belohnt wird die Fahrt mit tollen Ausblicken auf die umgebende Palakette, die vor allem bei Kletterfans hoch im Kurs steht.
Im Anschluss lohnt sich von Gosaldo aus die Weiterfahrt in nordöstlicher Richtung. Nach wenigen Kilometern erreicht man Agordo, von wo aus man sich auch noch auf den Aurine-Pass aufmachen kann.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login