Wintersperre

Silvretta Hochalpenstraße

Land
Österreich
Region Tirol
Strecke Galtür – Partenen
Länge 27km
Scheitelhöhe 2036m
Max. Steigung 14%
Wohnwagen verboten
Mautstraße Motorrad € 12,00; Pkw € 15,00. Es gibt Sondertarife.
Straßenbelag Asphalt
Info Nachparkverbot.
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Diese Straße ist ein Kunstprodukt, entstanden für den Werksverkehr zum am Scheitel liegenden Silvretta Stausee des Vorarlberger Kraftwerksbetreibers Illwerke AG. Doch schnell mauserte sich die Strecke selbst zu einer Touristenattraktion und wurde so zur mautpflichtigen Silvretta Hochalpenstraße. _x000D_
Die Passhöhe liegt sogar über dem eigentlichen Scheitelpunkt, der vom Stausee eingenommen wird. Auf der Westrampe überwindet die Straße mit 25 Kehren auf nur drei Kilometern Luftlinie, aber asphaltierten neun Kilometern, 700 Höhenmeter. Die Ostrampe hingegen verläuft recht geradlinig und einfach befahrbar bis nach Galtür hinab.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Wintersperre
07.12. Zwischen Mautstelle Galtür und Landesgrenze Vorarlberg / Tirol
Offen
04.12.
Schnee
20.11. Schneekettenpflicht
Eingeschränkt
15.11. Baustelle im Bereich Vermuntsee.
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login