Schnee

Pierre-St-Martin-Pass (La Piedra de San Martín / Col de la Pierre St. Martin)

Land
Spanien
Region Navarra
Strecke Isaba (ES) Arette (F)
Länge 54km
Scheitelhöhe 1802m
Max. Steigung 15%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Schwierigkeitsgrad 3
Gastronomie

Refuge Jeandel
www.refugejeandel.cicm.fr

Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Mitten in den Zentral-Pyrenäen verbindet der Col de la Pierre St. Martin das französische Département Pyrénées-Atlantiques mit der spanischen Region Navarra. Der Pass kann gleich von drei Seiten (Westen, Norden, Süden) aus angefahren werden. Alle ähneln sich in Länge und Herausforderung. Hier sei die Nordrampe vom französischen Arette aus empfohlen, denn diese ist gut ausgebaut und führt in schönen Kehren zunächst entlang von Weidenflächen. Weiten oben geht es dann mit dicht hintereinander liegenden, engen Kurven durch einen mit großen Felsbrocken durchsetzen Wald. Kurz vor der Passhöhe des Col de la Pierre St. Martin, der gleichzeitig die Staatsgrenze markiert, passiert man übrigens automatisch auch den Col de Labays (1354), den Pas de Guillers (1436 Meter) sowie Pas de Massare (1655)).Überhaupt scheint dieses Gebiet aus einem Gewirr kleiner und kleinster Pässe zu bestehen. Wer alternativ die Westrampe vom französischen Larrau aus ansteuert, nimmt den Col de Suscousse (1216 Meter) sowie den Col du Soudet (1542 Meter) automatisch mit. Die Südrampe hinunter nach Spanien hat es aber auch in sich: Zunächst erinnert die Landschaft an einen Winnetou-Film. Später folgt die Straße einer Bergflanke mit viel Tiefblick hinab ins Tal. Das letzte Steilstück wird auf einigen schönen Serpentinen überwunden. Die spanische Seite ist überhaupt sehr gut ausgebaut. Ein insgesamt sehr abwechslungsreicher Pass.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Schnee
15.12. Schneekettenpflicht
Schnee
27.11. Schneeketten empfohlen
Schnee
23.11. Schneekettenpflicht
Offen
18.11.
Schnee
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login