Offen

Annaberg

Land
Österreich
Region Niederösterreich
Strecke Reith – Türnitz
Länge 23km
Scheitelhöhe 976m
Max. Steigung 12%
Wohnwagen geeignet
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Kurven 10
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Die über den 976 Meter hohen Annaberg führende Passstraße ist als Mariazell Straße B20 ausgewiesen und bietet auf einer Strecke von etwas über 20 Kilometern Fahrspaß pur. Insgesamt zehn sehr schön ausgebaute Kehren führen auf den Scheitel und damit auch zur Gemeinde Annaberg, die sich dort oben – genauer gesagt im niederösterreichischen Mostviertel – befindet.
Die Gemeinde ist eine der Wallfahrstationen auf dem Pilgerweg von Wien nach Mariazell, trotzdem hält sich der Verkehr insgesamt sehr in Grenzen. Einen Besuch wert ist die St. Anna-Wallfahrtskirche mitten im Ort. Wer mit Architektur und/oder Religion wenig anzufangen weiß, kann von hier aus den Anblick auf die umliegenden Gipfel wie das Hennesteck (1334 Meter), den Tirolerkogel (1377 Meter) oder auch den mit 1892 Meter höchsten Berg des Mostviertels – den Ötscher – genießen. In südlicher Richtung schließt übrigens übergangslos der Josefsberg an, dessen Befahrung sich ebenfalls lohnt.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Offen
19.01.
Schnee
18.01. Schneekettenpflicht für LKW
Offen
16.01.
Schnee
02.01. Schneekettenpflicht für LKW
Offen
01.01.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login