Offen

Turini-Pass (Col de Turini)

Land
Frankreich
Region Alpes-Maritimes
Strecke La Bollène-Vésubie – Sospel
Länge 51km
Scheitelhöhe 1607m
Max. Steigung 12%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Auch der legendäre Pass der Rallye Monte Carlo lohnt sich natürlich! Dabei gibt es über ihn kaum etwas zu schreiben, was nicht schon geschrieben wäre. Seine 1607 Meter Höhe sind die letzte große Herausforderung auf der Route des Grandes Alpes, bevor sie immer sanfter werdend nach Menton an der Côte d‘Azur ausrollt. Die Westrampe aus dem Vesubie-Tal hinauf ist das spektakuläre Schmuckstück mit einem grandiosen Mix aus zügig zu fahrenden Kurven sowie ein paar engen Kehren. Am Scheitel laden ein paar Cafés zur wohlverdienten Pause. Außerdem zweigt hier noch ein Rundkurs ab, der auf knapp 2 000 Meter hinaufführt. Neben alten Forts beeindruckt vor allem der prächtige Blick bis hinunter ans Meer. Auf der Südrampe ist Vorsicht angesagt. Viele Abschnitte liegen oft lange im Schatten und weisen feuchte Stellen auf. Ab dem Endpunkt, Sospel, locken noch ein paar weitere Highlights, etwa der Col de Braus.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login