Keine Verkehrsinfos

Soubeyrand-Pass (Col de Soubeyrand)

Land
Frankreich
Region Drôme
Strecke Sainte-Jalle – Rémuzat
Länge 20km
Scheitelhöhe 990m
Max. Steigung 6%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Inmitten der Drône Provençale verläuft der gut 20 Kilometer lange Col de Soubeyrand. Es ist eine eher schmale Straße, versehen mit ordentlichem Belag. Wir empfehlen die Fahrt aus südlicher Richtung – und idealerweise im Spätsommer bzw. Frühherbst. Die Südrampe führt aussichtsreich nicht nur durch weite Wein-, sondern auch entlang der berühmten Lavendelfelder. Letztere blühen in dieser Jahreszeit dann in ihrer voller lilafarbenen Pracht. Optisch eindrucksvoll ist zudem der Mont Ventoux, den man immer im Blick hat. Die Passhöhe selbst versteckt sich eher unscheinbar in einem Kiefernwald. Schlussendlich überzeugt auch die Nordrampe mit tollen Ausblicken in das Tal der Eygues.
Redaktions-Tipp: Es lohnt sich von Rémuzat einen Abstecher in westlicher Richtung einzulegen. Auf dem Weg nach Nyons passiert man die die eindrucksvolle Schlucht Gorges Saint-Maye.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login