Offen

Perty-Pass (Col de Perty)

Land
Frankreich
Region Drôme
Strecke Montauban-sur-l'Ouvèze – Laborel
Länge 22km
Scheitelhöhe 1303m
Max. Steigung 9%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Vom Städtchen Montauban-sur-l'Ouvèze, das sich am Oberlauf des Flusses Ouvèze befindet, windet sich der Col de Perty auf 22 Kilometern gen Westen. Besonders die Ostrampe ist fahrerisch schon recht anspruchsvoll. Sie passt sich geschickt den landschaftlichen Begebenheiten an, ist aber aufgrund der teilweise sehr engen Kehren und des sehr welligen Belags als mittelschwierig zu bewerten. Der Straßenzustand befindet sich gerade auf diesem Teil nicht mehr im allerbesten Zustand, was wohl auch daran liegt, dass diese Route verkehrstechnisch keinerlei Bedeutung hat und sie dementsprechend wenig befahren und noch weniger gepflegt wird.
Dafür kann der Col de Perty mit traumhaften Panoramen aufwarten. Highlight dieses Passes ist die Passhöhe selber. Er bietet einen 360-Grad-Rundumblick, bei dem man nicht nur den Mont Ventoux, sondern auch die fernen Alpen bewundern kann. An dieser Passage verläuft die Straße zudem direkt durch die Oberkante des Felsmassivs.
Die Westrampe besteht fast ausschließlich aus ordentlich fahrbaren Kehren mit dazwischenliegenden, langen Geraden und erklimmt den Hang fast geometrisch präzise.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login