Wintersperre

Oberalp-Pass

Land
Schweiz
Region Graubünden
Strecke Andermatt – Sedrun
Länge 23km
Scheitelhöhe 2045m
Max. Steigung 5%
Wohnwagen nicht empfehlenswert
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Info Max. Breite: 2,55 m, max. Gewicht: 18 t.
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Gut ausgebaut verbindet der Oberalppass Andermatt mit Disentis/Muster. Die Scheitelhöhe mit dem See hat einen ausgesprochen hochalpinen Charakter. Dort angekommen, zweigt zudem noch eine der geschotterten Anfahrten zum Pia Calmut ab. Die Hauptstrasse 19, die über die Passhöhe führt, wird im Winter nicht offen gehalten; die Wintersperre beginnt aber immer erst recht spät – meiste erst im Dezember. Einige der Galerien an der Westrampe haben in den letzten Jahren gelitten und geben reichlich Tropfwasser ins Innere ab. Dadurch werden sie auch im Sommer zu gefährlich glatten Abschnitten auf dem Weg nach Adermatt.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Wintersperre
07.12.
Schnee
22.11.
Offen
21.11.
Schnee
20.11.
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login