Gesperrt

Lombarde-Pass (Col de la Lombarde / Colle della Lombarda)

Land
Frankreich
Region Alpes-Maritimes
Strecke Isola (F) – Pratolungo (I)
Länge 44km
Scheitelhöhe 2350m
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Der Col de la Lombarde quert die Alpen von Ost nach West auf einer über 40 Kilometer langen Strecke, die an etlichen Stellen noch recht eng und wenig ausgebaut erscheint. Die sehr ruhige Straße befindet sich allerdings teilweise in schlechtem Zustand, für die Behebung der Winterschäden wird sich zudem meist recht viel Zeit gelassen.
Auch wenn keine geregelte Wintersperre gilt, so darf davon ausgegangen werden, dass der Lombarde oft bis in den Juni hinein geschlossen bleibt. Die alte, tiefer verlaufende Schottertrasse, eigentlich ein netter Endurospaß, ist leider für jeglichen Verkehr gesperrt.
Auf italienischer Seite lohnt noch ein Abstecher vorbei am Santuario Sant'Anna di Vinadio bis zum Ende des Asphalts. Vom Parkplatz aus gibt es einen tollen Blick auf die Pass-Straße. Und wer eine kleine Wanderung nicht schaut, findet ohne allzu große Anstrengung ein paar kleine Bergseen in der näheren Umgebung.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Gesperrt
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login