Schnee

Croix-Morand-Pass (Col de la Croix Morand)

Land
Frankreich
Region Puy-De-Dome
Strecke Murol – Mont Dore
Länge 19km
Scheitelhöhe 1401m
Max. Steigung 19%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Südwestlich von Clermont-Ferrand, der größten Stadt des französischen Départéments Puy-de-Dôme, verbirgt sich der Gebirgspass Col de la Croix Morand. Von Osten kommend passiert man von Murol aus zunächst den malerisch gelegenen Lac Chambon. Von hier aus ist die höchste Erhebung des Zentralmassivs – der 1885 Meter hohe Puy de Sancy – gut zu erkennen. Nach einer kurzen Passage durch dichte Wälder gelangt man auf weite Weideflächen. Die Passhöhe zwischen dem Puy du Barbier und dem Puy Baladou hat man nun fast ständig im Blick, das Panorama ist grandios. Auf überwiegend weiten Kurven geht es flüssig nach oben. Auch die Tour de France führte schon mehrfach über den Col de la Croix Morand.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Schnee
13.01. Schneekettenpflicht
Offen
30.11.
Schnee
28.11. Schneekettenpflicht
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login