Keine Verkehrsinfos

Trebuchet-Pass (Col de Trébuchet)

Land
Frankreich
Region Alpes-De-Haute-Provence
Strecke Entrevaux – Entrevaux
Länge 31km
Scheitelhöhe 1143m
Max. Steigung 8%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Ja
Beschreibung

In den zentralen französischen Hochalpen verbirgt sich der Col de Trébuchet. Ausgangs- und Endpunkt ist das mittelalterliche Schmuckkästchen Entrevaux, das einige Highlights zu bieten hat. Etwa die Architektur des Festungsbauers Auban oder auch ein skurriles Motorradmuseum.
Viele entdecken das Städtchen, wenn sie sich zu einem Abstecher von der Route des Grandes Alpes aufmachen, um die Schluchten Gorges de Daluis und Gorges du Cian zu durchstreifen. Doch statt die beiden nur auf direktem Weg durch das fahrerisch wenig erquickliche Var-Tal zu verbinden, ist diese Rundtour ein zusätzlicher Fahrschmaus, der einfach mitgenommen werden muss, wenn man schon mal hier ist.
Als Aufwärmprogramm dient das feine Kurvengeplänkel südwärts auf der D 911. Dann zweigt die Route nach Osten auf die D 10 ab und führt über elf wunderbaren Kehren hinauf auf den 1143 Meter hoch gelegenen Scheitel. Die ebenfalls mit Kurven reich gesegnete Ostrampe lässt sich zudem viel mehr Zeit auf ihrem Weg talwärts.
Ein scharfer Schwenk nach links führt über den Col de Saint-Raphaël bis Puget-Théniers. Hier kann in die Cians-Schlucht eingebogen werden. Oder der Weg führt an der Var entlang zurück zum Ausgangspunkt Entrevaux.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login