Offen

Port-Pass (Col de Port)

Aktueller Status Offen
Land
Frankreich
Region Ariège (Pyrenäen)
Strecke Massat – Tarascon-s-Ariège
Länge 31km
Scheitelhöhe 1249m
Max. Steigung 6%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Schwierigkeitsgrad 3
Gastronomie

Auberge de la Sapiniere
www.auberge-sapiniere.fr

Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Diese knapp über 30 Kilometer lange Route über die gut ausgebaute D 618 schlängelt sich im Prinzip einmal quer durch das Départément Ariège und am Südhang des Massif de l’Arize entlang. Auf der Fahrt von Massat nach Tarascon-s-Ariège kommt man in den Genuss, gleich zwei sehenswerte Pyrenäenpässe unter die Räder zu nehmen. Die Westrampe führt zunächst auf den 947 Meter hohen Col des Caougnous, der gelegentlich auch als Port de Caougnous ausgewiesen ist. Dieses Teilstück ist sehr kurvenreich und durchaus anspruchsvoll. Weiter geht zum 1249 Meter hohen Col de Port. Dort kann man in einer kleinen Hütte einkehren. Aufgrund von Weidevieh ist stellenweise Vorsicht geboten. Die Ostrampe präsentiert sich in ihrem oberen Teil sehr aussichtsreich und führt durch baumlose Weidefläche mit einigen hübschen Kehren. Im unteren Teil dagegen führen viele enge Kurven durch Wälder und kleine Orte des Regionalen Naturparks Pyrénées Ariégeoises.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Offen
07.02.
Schnee
03.02. Schneeketten empfohlen
Offen
02.02.
Gesperrt
01.02.
Schnee
23.01. Schneeketten empfohlen
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login