Keine Verkehrsinfos

Neggia-Pass (Alpe di Neggia)

Aktueller Status Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Schweiz
Region Tessin
Koordinaten 46.110672, 8.84544
Strecke Vira – Indemini
Länge 19km
Scheitelhöhe 1395m
Max. Steigung 10%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Schwierigkeitsgrad 3
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Der schmale und sehr kurvenreiche Gebirgsübergang Alpe di Neggia liegt ein wenig versteckt östlich des Lago Maggiore. Die Straße beginnt in Vira, am Ostufer des beliebten Gewässers, dessen Uferstraße üblicherweise sehr stark sowohl von Einheimischen als auch Touristen befahren wird. Von dort aus geht es auf stattliche 1395 Meter hinauf. Die Passhöhe hat sogar ein kleines Skigebiet zu bieten.

Die Straße selbst bietet Fahrspaß pur. Geht es auf Nordrampe eher gemächlich zu, kann sie auf der Südseite mit 33 Kehren und einer Steigung von bis zu zehn Prozent überzeugen. Kurz hinter dem Ort Indemini kann man dann gleich weiter nach Italien fahren, um beispielsweise noch den Passo Forcora mitzunehmen.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login