Gesperrt

Mont-Cenis-Pass (Colle Montcenisio / Col du Mont Cenis)

Land
Italien
Region Piemont
Strecke Susa (I) – Lanslebourg-Mont-Cenis (F)
Länge 44km
Scheitelhöhe 2083m
Max. Steigung 7%
Wohnwagen nicht empfehlenswert
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Wer von der Route de Grandes Alpes einmal einen Abstecher ins nahegelegene Italien machen möchte, dem sei die Fahrt über den 2083 Meter hohen Col du Mont Cenis wärmstens empfohlen. Dessen Scheitel liegt kurz vor dem malerischen Lag du Mont Cenis, einem sehenswerten Gebirgsgewässer. Die Straße ist schon seit dem Mittelalter wichtig für den Handel und gehört – trotz des bestens ausgebauten Fréjus-Tunnels – noch heute zu den wichtigsten Verkehrsverbindungen zwischen Lyon und Turin. Daher ist die Straße auch ganzjährig befahrbar.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Gesperrt
15.11.
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login