Gesperrt

Coq-Pass (Col de Coq)

Land
Frankreich
Region Isère
Strecke St-Hugues-de-Chartreuse – Saint-Nazaire-les-Eymes
Länge 64km
Scheitelhöhe 1434m
Max. Steigung 9%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Der Col du Coq ist der höchste „echte“ Pass der Chartreuse. Er stellt zudem einzige direkte Möglichkeit dar, die innere Hochebene des Gebiets mit dem am östlichen Hauptkamm gelegenen Isère-Tal zu verbinden. Kombinieren lässt er sich mit dem nahe gelegenen Col de Porte. Nördlich des Passes ist der Gipfel des Dent de Crolles zu erkennen – ein markanter Felsberg, der mit 20.62 m Höhe zweithöchster des Massivs ist. Den Namen hat der Pass übrigens von den in der Umgebung vorkommenden Birkhähnen.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Gesperrt
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login