Wintersperre

Pragel-Pass

Land
Schweiz
Region Glarus
Strecke Muotathal – Glarus
Länge 35km
Scheitelhöhe 1548m
Max. Steigung 18%
Wohnwagen verboten über 3,5t
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Info SA/SO und feiertags Fahrverbot für Pkw und Motorräder auf 5,5 km ab Passhöhe bis Richisau; Passhöhe von Muothatal aus anfahrbar.
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Der Pragelpass ist verbindet die Kantone Schwyz mit Glarus. Von Muotathal in Schwyz steigt die Straße erstaunlich steil an. Der Maximalwert liegt bei einer Steigung von 18 Prozent. Da der Pass auf diesem Abschnitt nur einspurig verläuft, ist daher eine vorsichtige Fahrweise unbedingt angeraten. Für Motorräder besteht ein Wochenendfahrverbot – übrigens schon seit 1978! Daher kann dieser Pass samstags und sonntags nicht als Verbindung zwischen Glarnerland und Innerschweiz genutzt werden. Eine Alternative ist der Klausenpass, der parallel zum Pragelpass verläuft.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Wintersperre
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login