Keine Verkehrsinfos

Magnard-Pass (Col de Magnard)

Aktueller Status Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Frankreich
Region Ain
Strecke Saint Claude – Mijoux
Länge 25km
Scheitelhöhe 1172m
Max. Steigung 7%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Schwierigkeitsgrad 2
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Ein schöner Ausgangsort für die Fahrt auf den Col de Magnard ist die Gemeinde Saint-Claude, die mit ihrem im fünften Jahrhundert gegründeten Kloster bis heute das religiöse Zentrum des französischen Hochjuras bildet. Sie ist heute auch aufgrund der Herstellung von Tabakpfeifen sowie ihrer Diamantschleiferei bei Besuchern beliebt. Nach der Besichtigung heißt es aber Konzentration, denn gleich zwei Wege führen zum 1172 hohen Scheitel des Passes hinauf. Die D 69 führt zunächst in nördliche Richtung. Wir empfehlen aber die D 436, die sich südlich in schönen Kehrpassagen hinaufwindet. Auch die Westrampe hinunter nach Mijoux präsentiert sich herrlich kurvenreich.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login