Keine Verkehrsinfos

Aiguillon-Pass (Col de l’Aiguillon)

Land
Schweiz
Region Waadt
Strecke L‘Auberson – Baulmes
Länge 14km
Scheitelhöhe 1293m
Max. Steigung 18%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Der Pass führt über weite Strecken an der französisch-schweizerischen Grenze entlang und ist nur wenig befahren. Deshalb gilt er bei allen, die dem Verkehr auf der Alternativroute über den Col des Etroits entgehen möchten, als echter Geheimtipp. Er verbindet den Grenzort L’Auberson mit dem malerischen Baulmes, etwa zehn Kilometer westlich von Yverdon-les-bains. Die waldreiche Strecke bietet immer mal wieder schöne Ausblicke auf das Mittelland, den Neuenburgersee und die Alpen. Die Passhöhe, eingebettet zwischen den Jurabergen Le Suchet (1.588 m) im Süden und Aiguilles de Baulmes (1.559 m) im Westen, ist nicht gekennzeichnet.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login