Keine Verkehrsinfos

Sereyrède-Pass (Col de la Sereyrède)

Aktueller Status Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar.
Land
Frankreich
Region Gard
Strecke Valleraugue – Meyrueis
Länge 50km
Scheitelhöhe 1030m
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Vom Dorf Vallerauge, im Départément Gard gelegen, arbeitet sich die sehr kurvenreiche, aber flüssig zu fahrende Straße zunächst durch dichten Wald empor. Von der Passhöhe des Col de la Sereyrède lohnt sich ein kleiner Schwenk gen Osten. Nach kurzer Zeit gelangt man dort zum Mont Aigoual, dem höchsten Berg des Départément, und zu einem herrlichen Aussichtspunkt. Dort hat man den kurz zuvor bewältigten Anstieg fast komplett im Blick. Die Westrampe verläuft etwas sanfter, ebenfalls überwiegend im Wald bis nach Meyrueis.
Weitere Abstecher sind zum Col de la Caumette, Col del Bès und dem Col de Perjuret möglich.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Zu diesem Pass ist derzeit keine Verkehrsinfo verfügbar
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login