Wintersperre

Glaubenbüelen-Pass

Land
Schweiz
Region Obwalden
Strecke Giswil – Entlebuch
Länge 46km
Scheitelhöhe 1611m
Max. Steigung 12%
Mautstraße Nein
Straßenbelag Asphalt
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Stolze 38 Kilometer misst die Scheitelstrecke des allzu oft übersehenen Glaubenbielenpasses zwischen den beiden Ausgangspunkten Entlebuch im kleinen Emmental und Giswil. Am Sarner See entlang geht es nach Giswil, wo der Abzweig zu der grandiosen Panoramastrecke erfolgt. Das Stück bis Mörlialp ist ein prächtiges Kurvenfeuerwerk, die enge und teilweise eckige Streckenführung ist nichts für Knieschleifer, sondern für Genussfahrer. Von der Passhöhe auf 1611 Metern schweift der Blick weit bis zum Sustenhorn und etlichen weiteren Dreitausendern. Gerne würde man hier länger verweilen. Leider gibt es aber keine Bewirtschaftung am Scheitel, was angesichts des Beinamens „Die Panoramastraße“ für diesen Pass doch recht merkwürdig erscheint. Weil der Glaubenbielen für den Durchgangsverkehr weitgehend bedeutungslos ist, wird er üblicherweise zwischen Oktober und Mai mit einer Wintersperre belegt.

StatusDatum/ZeitraumDetails
Wintersperre
24.11.
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login