Offen

Gerlitzen Alpenstraße / Gerlitzen Gipfelstraße

Land
Österreich
Region Kärnten
Strecke Arriach – Gerlitzen / Bodensdorf – Gerlitzen
Länge 59km
Scheitelhöhe 1911m
Max. Steigung 18%
Wohnwagen nicht empfehlenswert
Mautstraße € 8,00
Straßenbelag Asphalt
Kurven 24
Gastronomie
Stichstraße/Sackgasse Nein
Beschreibung

Der Gipfel des Gerlitzen kann von zwei Seiten aus erreicht werden – und zwar vom Arricher Tal über die Gerlitzen-Gipfelstraße oder alternative von Bodensdorf am Ossaicher See über die Gerlitzen Alpenstraße. 

Die im Arriacher Tal von der L46 nach Süden abzweigende Route endet auf dem Gipfelplateau des Gerlitzen. Hier befinden sich die Bergstationen zweier Lifte, das Observatorium „Kanzelhöhe“ und eine Hütte. Die Mautgebühr beträgt pro Fahrzeug acht Euro.

Die zweite Anfahrtsmöglichkeit ist die ebenfalls mautpflichte (ebenfalls acht Euro) Gerlitzen-Alpenstraße. Sie führt von Bodensdorf bis zum Feuerberg Mountain Resort und endet in 1720 Metern Höhe am Parkplatz des Hotels. Bis hier ist die Straße durchgehend asphaltiert, der weiterführende Weg unterliegt aber einem Fahrverbot. Daher sind die beiden Anfahrtswege nicht miteinander verbunden, die Strecken also beides Sackgassen.

Auf der Südanfahrt sind auf einer Länge von nur knapp 14 Kilometern  Steigungen von bis zu 14 Prozent und gut ausgebaute Kehren zu meistern. 

StatusDatum/ZeitraumDetails
Offen
13.11.
Lädt Kommentare...
Es sind keine Kommentare vorhanden.

Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein um einen Kommentar verfassen zu können.
Zum Login
Es sind noch keine Bilder vorhanden.

Bild hochladen

Sie müssen angemeldet sein um ein Bild hochladen zu können können.
Zum Login